3D Digitalkamera im Test: Fujifilm FinePix REAL 3D W1

Die Fujifilm FinePix REAL 3D W1 ist eine der ersten 3D Digitalkameras, die mit der Shutterbrille "Nvidia(R) 3D Vision[TM]" kompatibel ist.


Features der "FinePix REAL 3D W1" 3D Digicam:
- Erstellt 3D Fotos und 3D Filme
- Auflösung: 10 Megapixel
- Unterstützt SD/SDHC Speicherkarten (muss zusätzlich gekauft werden)
- 3Fach optischer Zoom
- 7.1cm (2.8 Zoll) LCD Display
Features werden bald ergänzt.




Mein Feedback über diese 3D Digitalkamera:
Es ist eine 3D Experimentierkamera und für richtig gute 3D Fotos (Stereo Fotos) braucht man halt auch geeignete Objekte und ein bisschen Geduld um die optimalen Einstellungen zu finden. Viele zusätzliche Features dieser 3D Digicam machen das Gesamtbild sehr attraktiv!

Wer eine 3D Shutterbrille besitzt und die nötige 3D Hardwarevoraussetzungen erfüllt hat mit der "FinePix REAL 3D W1" ganz bestimmt seinen Spass :)

Update 16.04.2011
Die FinePix REAL 3D W1 ist eine überzeugende 3D Digital-Kamera. Diese Kamera ist.. anders als normale Kameras und das knipsen von Bildern ist mehr oder weniger Kunst und nicht einfach fürs normale knipsen von Bilder gedacht. Das Geld wars wert und ist es immernoch!
Anmerkung: Unterdessen gibt es eine neuere HD Version dieser Kamera:

Fujifilm FINEPIX REAL 3DW3 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 3D Aufnahmen)

Kommentare:

  1. Eine solche Kamera will ich auch unbedingt probieren, klingt ja echt toll Viel Spaß mit dem Experiment!

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem ich nun einige Erfahrungen mit 3D ohne Brille machen durfte, von mir an dieser Stelle die Frage, ob die Kombination mit der Brille nicht irgendwann anstrengend wird? Ich meine davon abgesehen, dass es natürlich immer ein bisschen anders ist, dann andere Menschen an den Bildern teilhaben zu lassen. Aber das ist ja auch nicht für jeden Nutzer ein Kritikpunkt ;)

    AntwortenLöschen